Hochschule Harz – Hochschule für angewandte Wissenschaften (FH) University of Applied Sciences

Logo Hochschule Harz

Regional, Praxisorientiert, International

In der Geschichte der Hochschule Harz ist von Stillstand keine Spur. Seit der Gründung im Jahr 1991 mit 77 Studierenden haben sich die aufstrebenden Standorte in Wernigerode und Halberstadt rasant entwickelt. Innovative, praxisorientierte Studienangebote an den Fachbereichen Automatisierung und Informatik, Verwaltungswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften locken, genau wie in der Kunsthochschule Halle, inzwischen circa 3.400 angehende Akademiker aus allen Bundesländern in den Harz.

International: Wege ins Ausland

Die Hochschule Harz ist regional verankert und international ausgerichtet. Derzeit betreut das Akademische Auslandsamt über 70 intensive Kooperationen mit Partnerhochschulen in knapp 30 Ländern. Mehr als 100 junge Weltenbummler absolvieren ein Auslandssemester, auch internationale Studenten kommen gern in den Harz.… Weiterlesen